BASICS Psychiatrie by Eva Wunn

By Eva Wunn

Show description

Read or Download BASICS Psychiatrie PDF

Best psychology books

Priceless: The Myth of Fair Value (and How to Take Advantage of It)

Prada shops hold a couple of obscenely dear goods that allows you to enhance revenues for every thing else (which appear like deals in comparison). humans used to obtain track at no cost, then Steve Jobs confident them to pay. How? via charging ninety nine cents. That expense has a hypnotic influence: the revenue margin of the ninety nine Cents basically shop is two times that of Wal-Mart.

A Dissociation Model of Borderline Personality Disorder

This ebook addresses one of many primary, understudied problems with borderline character ailment (BPD): dissociation and a scarcity of experience of self. Exploring dissociation from developmental, neurobiological, and behavioral views, Russell Meares provides an unique conception of BPD, providing new insights into this debilitating disease and desire for restoration.

An Essay in Defence of the Female Sex; In Which Are Inserted the Characters of a Pedant, a Squire, a Beau, a Vertuoso, a Poetaster

Name: An Essay in Defence of the feminine intercourse. : within which Are Inserted the Characters of a Pedant, a Squire, a Beau, a Vertuoso, a Poetaster, a City-Critick,

Extra resources for BASICS Psychiatrie

Sample text

Die Dauer der einzelnen Krankheitst Paralogie: Begriffe werden durch anperioden beträgt Tage bis Monate. dere ersetzt, wodurch die Sätze zusammenhangslos erscheinen. Katatoner Stupor t Vorbeireden: Die Antwort passt t Erstarrungszustand: Der Patient ist erstarrt wie eine Statue, unfähig, sich zu nicht zur gestellten Frage. Schizophrenie II Subtypisierung der Schizophrenie nach ICD-1 0 Eine Subtypisierung nach der jeweils vorherrschenden Symptomatik ist nicht nur hinsichtlich der Therapie sinnvoll, sondern kann evtl.

Zu erwähnen sind zusätzlich sehr häufig auftretende vegetative Symptome im Rahmen eines sog. somatischen Syndroms wie Obstipation, Kopfschmerzen, Herzbeschwerden, Schwindel und Übelkeit (I Abb. 1). Sonderformen Wahnhafte Depression {Depression mit psychotischen Symptomen) Das Realitätsempfinden dieser Patienten kann massiv beeinträchtigt sein durch Wahnideen, Halluzinationen und depressivem Stupor. Wahninhalte, die bei Schlafstörungen • Einschlafstörungen • Durchschlafstörungen Störung der Tränen-, Speichel-, Schweißdrüsenfunktion • Mundtrockenheit • Schwitzen diesen Depressionsformen besonders häufig auftreten sind: t Hypochondrischer Wahn: Krankheitsbefürchtungen, denen kein organisches Korrelat zugrunde liegt t Nihilistischer Wahn: Vorstellung, dass die Realität, die ganze Welt, der Körper oder die Seele teilweise oder ganz inexistent sind t Verarmungswahn: feste Überzeugung, durch eigenes oder Fremdverschulden in den finanziellen Ruin getrieben zu werden t Schuldwahn: Gefühl, an allem, was passiert, schuld und v.

U. ). • Ideenflucht (ein Gedanke jagt den nächsten, die Patienten Aus "psychohygienischer" Sicht ist ausreichender Schlaf drin. Gedanken die weil bleiben, Sache können oft nicht bei der gend erforderlich. In Studien konnte gezeigt werden, dass bezeichnet, "rasen"), Größenideen (auch als Größenwahn eine Schlafdauer von 6- 7 Stunden antipsychotisch und antiresultiert aus dem oft überschätzten Selbstbewusstsein), Lomanisch wirkt. Dazu verabreicht man Patienten, die un ter gorrhö (nicht kontrollierbarer Redefluss) extremem Schlafmangel leiden, Neuroleptika und/ oder Ben.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 42 votes